Mittwoch, 27. Juli 2011

der druck steigt!

Ich sitze hier, höre musik. Ich höre sie, aber verstehe nicht, was gesungen wird, habe abgenommen. fühle mich besser und doch, bin ich nicht perfekt.
Ich will es wieder tun, aber jeder würde es sehen... Ich gehe oft schwimmen im moment und morgen früh wieder. Mit meinen Eltern, alle hier wollen abnehmen, aber ich will es am meisten, sie wissen es nicht, ich tu so,als würde ich fressen, aber ich kann es aushalten, dem verlangen nach essen... unzwar um schön zu sein... für ihn!
ich muss besser aussehen, als alle anderen.. und dafür habe ich noch 1,5 wochen zeit. Ob ich das kann?! Ich schaffe ey doch eh nicht,Heute trampolin gesprungen, geschwommen und mit dem hund....
Jetzt rufen mein bein und die klingen...
Ich weiß nicht, ob iches aushalte... habe viel geraucht heute... vielleicht gleich nochmal, auch wenn es falsch wäre...

Gleich gehe ich in mein bett, gucke einen Film, versuche an ihn zu denken.
dann wird geschlafen, wenn es denn geht.
morgen um 6 aufstehen, dann schwimmen,dann nach hause, umziehen, zum arzt.
Dann zu M. (mal sehen was das wird) und dann abends wieder nach hause...
Trampolin springen und mit dem Hund...

Hoffe ich schaffe es, dem druck stand zu halten, habe es so lange geschafft...
habe angst, aber bin alleine, was soll ich tun?

Gute nacht ♥

Kommentare:

  1. versuche an etwas anderes als die Klingen zu denken, versuche an etwas SCHÖNES zu denken! Wirklich, das ist zwar verdammt schwer, aber es geht wenn man es nur sehr stark will! Versuche an IHN zu denken, dann geht das! wirklich!
    Schöne Momente, hole sie dir in deinen gedanken wieder! Und dann vergisst du hoffentlich die Gedanken ans schneiden!

    Ich hoffe du schaffst es, ich denke an dich und drück dich ganz fest!:***

    AntwortenLöschen
  2. Bleib stark, ich bin für dich da! Wir aalle sind für dich da, liebes;***

    AntwortenLöschen