Dienstag, 27. September 2011

Kein Titel

Habe heute viel Sport gemacht.
fahrrad gefahren, Rope skipping...
trotzdem fühle ich mich nicht ein stück bewegt...
habe angst das ich es morgen spüre... --> muskelkater, etc.

Ich werde gleich in mein bett gehen.
mit einem tee.
und neben mein bett werde ich "SIE" legen.
denn der Druck ist stark...
ich weiß nicht, ob es heute so weit sein wird, aber ich weiß, dass es mir sicherheit gibt, wenn SIE neben mir liegen.

Ich weiß nicht, was los ist. aber ich bin ziemlich ausgelaugt...
Werde wirklich gleich schlafen gehen oder wenigstens im Bett liegen und mich ausruhen.
Ich bin so kaputt-.-



Kommentare:

  1. argh. ich habe SIE auch. und ich hasse & liebe sie zugleich ..

    AntwortenLöschen
  2. @april da kann ich nur zustimmen... -.-

    AntwortenLöschen
  3. oh man... ich besitze auch eine SIE..
    das ist wirklich eine Hassliebe... -.-
    SIE ist schlimmste Feindin und beste Freundin
    (für mich jedenfalls)

    AntwortenLöschen
  4. das gefühl kenn ich, dass du denkst, du hast noch gar nichts geschafft. aber immer wenn ich das habe und dann extra noch mehr übungen mache, habe ich den heftigsten muskelkater. so wie heute ungefähr, also denk einfach etwas mehr darüber nach: wie viel habe ich gemacht, wie viel kcal habe ich verbrannt, ist da also noch etwas nötig oder lieber nicht?
    überanstreng dich bloß nicht, sonst kannst du tagelang nichts machen! ein bisschen muskelkater ist ja okay, aber wenn du dich kaum noch bewegen kannst, solltest du eine pause einlegen. erst nach und nach kann man immer mehr machen, aber das weißt du ja bestimmt selbst.
    viel glück!

    AntwortenLöschen